Wettswiler-Wein, eine Exklusivität aus dem Säuliamt

 

Auskunft und Verkauf
Peter Käppeli
Mettmenstetterstr. 19, 8912 Obfelden
044 761 78 62
info@wettswilerwein.ch
Dettenbühler
Verkauf
Volg "Dorfmärt"
Dorfstr. 48, 8912 Obfelden
044 761 41 43
dorfmaert@landi-obfelden.ch
ein feiner Rotwein aus Garanoir-Trauben
 
Aktuell am 20. Mai 2020
 
Ab sofort wird unser Wein auch im Restaurant Kreuz / Schoren an der Schorenstrasse 7 in 5642 Mühlau AG ausgeschenkt. Wir danken Elsbeth Duperrex herzlich und wünschen ihr viel Erfolg mit ihrem neuen Restaurant.
Aktuell am 22. April 2020
 
Anfangs April konnten wir 292 Flaschen unseres Rotweines mit dem Jahrgang 2019 in Empfang nehmen und in unserem klimatisierten Keller einlagern. Der Alkoholgehalt beträgt 13 Volumenprozent.

Dank sorgfältiger Lesearbeit und hervorragender Weinbereitung durch Lukas Baumgartner haben wir wiederum einen frischen-fruchtigen Wein von klarer dunkelroter Farbe erhalten.

 

Der Verkaufspreis beträgt unverändert: Fr. 14.90 / Flasche und inkl. Lieferung im Säuliamt

Aktuell am 21. Februar 2020
Früher als andere Jahre sind die Reben fertig geschnitten. Zur Sicherheit haben wir Frostruten stehen gelassen.
   

Waagrecht: Strecker für die neuen Triebe
Senkrecht: Frostrute
Links: Zapfen für das nächste Jahr

 

Aktuell am 14. Oktober 2019
Zu viert lasen wir die Trauben. Die meisten waren von bester Qualität; wir mussten nur wenige faule oder schimmlige Stellen wegschneiden. Nach getaner Lesearbeit fuhren wir dann am Abend wie jedes Jahr nach Tegerfelden.

 

Dort haben wir bei Baumgartner Weinbau 406 kg Trauben mit 94° Oechsle abgeliefert.

 

 

  Aktuell am 18. August 2019  
Seit anfangs August haben wir den Ertrag reguliert, indem wir ca. 130 kg Trauben abgeschnitten und als Grüngut entsorgt haben. Damit möchten wir wieder eine gute Traubenqualität erreichen.
Nun sind die Reben wieder mit dem feinmaschigen Netz eingepackt, um sie vor Wespen und der gefürchteten Kirschessigfliege zu schützen.
 

Unsere Reben in Wettswil

Der kleine Rebberg liegt auf ca. 610 m.ü.M im oberen Teil der Wannächerstrasse. Er umfasst 200 Rebstöcke der Sorte Garanoir.

 

 

Garanoir ist eine Kreuzung aus den Elternsorten Gamay und Reichensteiner und wurde an der Forschungsanstalt für Weinbau in Changin gezüchtet. Die Sorte reift früh und ist farbintensiv.
Gekeltert werden die Trauben bei Baumgartner Weinbau in Tegerfelden. Dort werden auch die ca. 350 Flaschen abgefüllt.

 

 



Ausschank:


Gasthof Hirschen
Stationsstrasse 38, 8907 Wettswil
www.hirschen-wettswil.ch

Restaurant Kreuz / Schoren
Schorenstrasse 7, 5642 Mühlau
056 668 12 84

 

 

Seitenanfang